Diese Website verwendet Cookies! Hier klicken für Informationen zu Cookies und Datenschutz auf dieser Website

Datenschutz

Grundsätzliches

Es besteht für jeden die Möglichkeit über die im Impressum angegebenen Daten nachzufragen ob und wenn ja welche personenbezogenen Daten hier gespeichert sind. Die Daten können auf Anfrage natürlich auch gelöscht werden.

Rechtsgrundlagen

1. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

2. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 a) bzw. b) DSGVO.

Cookies

1. Wer die Seite besucht generiert damit Cookies. In diesem stehen die Seite zu welcher es gehört, wie lange es gültig ist und eine weitere Information die je nach Situation anders ist:
Besucher der Seite generieren ein Cookie das speichert ob man normal auf die Seite kam oder über einen Reflink (Beispiel http://www.aleart.de/?ref=239). Wenn man sich anschließend während der Laufzeit des Cookies registrieren sollte, wird derjenige als Werber eingetragen der im Cookie steht. Wenn man über einen Reflink hierher kam steht dann die ID desjenigen zu dem der Reflink gehört als Werber drin (in diesem Beispiel 239).

Das Cookie hält solange wie die Sitzung geht bzw wie Sie ihren Browser eingestellt haben.

User der Seite generieren mit dem Login ein bis mehrere Cookies. Sie können beim Login wählen wie lange sie sich nicht erneut einloggen wollen, indem sie wahlweise den Haken bei Autologin reinmachen oder weglassen. Mit Haken hat das Cookie eine Laufzeit von 30 Tagen, ohne endet es mit Ende der Sitzung (je nach Browsereinstellungen). Wenn der Haken nicht drin ist bleibt es bei dem einen Cookie mit der Session-ID, wenn der Haken drin ist speichert es drei weitere Cookies mit der Autologinfunktion, der Userid und dem verschlüsselten Passwort damit man sich automatisch erneut einloggt beim nächsten Besuch der Seite.

2. Was ist ein Cookie? Vereinfacht ausgedrückt ist es eine kleine Textdatei in der Daten gespeichert werden, damit man beim nächsten Besuch der zugehörigen Seite beispielsweise automatisch eingeloggt wird. Diese Textdatei wird durch den Browser gespeichert und bei Bedarf aufgerufen.

3. Wieso wird ein Cookie gespeichert?
Das Cookie dient bei Besuchern nur dazu die möglicherweise vorhandene Ref-ID zu speichern, damit ein Besucher der von einem Mitglied auf die Seite aufmerksam gemacht wurde und sich hier registriert, diesem Mitglied zugeordnet werden kann.

Bei Mitgliedern dient es dazu, dass man sich einloggen kann. Ohne Cookie ist ein Einloggen und nutzen des Systems nicht möglich.

4. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies gespeichert werden, müssen Sie ihren Browser entsprechend einstellen. In den Einstellungen kann man Cookies erlauben/verbieten, die Dauer beeinflussen wie lange diese gültig bleiben und sie auch direkt löschen.

5. Beim Besuch externer Seiten, die hier eingebunden sind (z.B. als Werbung), können von diesen ebenfalls Cookies gespeichert werden. Da auf diese Seiten kein Einfluss genommen werden kann, muss der Benutzer selbst enscheiden ob er diese Seiten besucht und wenn er dies tut ob er durch seine Browsereinstellungen zulässt, dass diese Seiten Cookies speichern können.

Besucher

1. Es werden grundsätzlich keine Daten erhoben.

2. Wenn Sie freiwillig Daten von sich preisgeben indem Sie sich per Mail oder ähnlichem hier melden, werden diese Daten nur solange behalten bis die Anfrage erledigt ist.

3. Es kann bei der Datenübertragung im Internet durch vielfältige Möglichkeiten dazu kommen, dass Dritte an Ihre Daten kommen. Ein Schutz Ihrer Daten, wenn Sie diese über das Internet verbreiten ist nicht möglich!

4. Von Ihnen freiwillig preisgegebene Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie stimmen dem vorher zu.

Mitglieder

1. Die Mitgliedschaft erfordert das Speichern persönlicher Daten im System.

2. Das Mitglied erklärt sich durch die Anmeldung mit der Speicherung seiner Daten einverstanden.

3. Die Weitergabe von Mitgliedsdaten an Dritte ohne vorherige Zustimmung ist ausgeschlossen.

4. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden alle personenbezogenen Daten gelöscht, welche nicht für die Buchhaltung/Steuer benötigt werden.

4.1 Bei Beendigung der Mitgliedschaft bleiben eventuell vorhandene Forenbeiträge erhalten, der Username wird dabei auch weiterhin angezeigt, jedoch wird er mit dem vermerk "User gelöscht" versehen. Eine Löschung der Forenbeiträge muss vor Beendigung der Mitgliedschaft schriftlich gefordert werden, da im Nachhinein wegen der gelöschten persönlichen Daten nicht mehr nachvollziehbar ist, zu wem dieser Account gehört hat.

4.2 Die für die Buchhaltung/Steuer erforderlichen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfrist gelöscht.

5. Beim Besuch externer Seiten durch den Aufruf von Werbung von dieser Seite, besteht die Möglichkeit, dass dort neben Cookies ebenfalls personenbezogene Daten (IP-Adresse, Standort uvm) gespeichert und verarbeitet werden. Wer das nicht möchte, muss seinen Browser entsprechend einstellen.

Stand: 21.05.2018